TV Mörsch 1900 e.V.

Ab dem 10. Januar 2022 gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ab dem 27. Dezember 2021 gilt eine neue Corona-Verordnung Sport

Seit dem 24. November 2021 gilt die Alarmstufe II!

Mit der Corona-Verordnung wurde ein 3-Stufen-System eingeführt. Es orientiert sich an der landesweiten 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz und der Auslastung der Intensivbetten.
Der gelbe Impfausweis wir nicht weiter anerkannt, sondern nur noch die Impfzertifikate. Die Impfzertifikate sind elektronisch zu überprüfen, etwa mit der CovPassCheck-App.

Es gelten folgende Regeln für den Sport.

Alarmstufe 2: In geschlossenen Räumen gilt 2G+. Im Freien gilt 2G.

Am Sport in der Halle können daher nur noch Personen teilnehmen, die eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Vorlage des Impfnachweises, dass eine Auffrischungs- (Boosterimpfung) durchgeführt wurde oder die Immunisierung nicht länger als 3 Monate zurück liegt.
  • Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises und zusätzlich Vorlage eines negativen Antigen- oder PCR-Tests
  • Vorlage eines ärztlichen Nachweises, dass eine Impfung nicht durchgeführt werden kann und Vorlage eines negativen Tests
  • Kinder bis 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
  • Schüler bis 17 Jahre mit Vorlage des Schülerausweises, in den Ferien wird ein negativer Test benötigt.
  • Personen bis 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen und Vorlage eines negativen Antigen Tests

Es gelten weiterhin:

  • Die Hygienepflicht / In geschlossenen Räumen (außer beim Sport) besteht FFP2-Maskenpflich
  • Die Dokumentation der Anwesenheit mit luca App oder Teilnehmerliste
  • Umkleide und Duschen sind geöffnet es sind generell die Abstandsregeln einzuhalten, d.h. begrenzte Anzahl der Nutzer. Es gelten die Bedingungen für geschlossene Räume.

 

Kontaktrückverfolgung mit der luca App

Kontaktrückverfolgung mit der luca App

Ab sofort setzt der TV Mörsch die luca App für die Kontaktrückverfolgung ein. Somit ist es möglich die Anwesenheit in oder auf den TV Sportstätten zu dokumentieren. Wer die luca App auf seinen Smartphone installiert hat, kann sich beim Betreten der Sportstätte über einen ausgehängten QR-Code einchecken. Die verschlüsselte Kontakthistorie kann nur von dem zuständigen Gesundheitsamt angefragt und entschlüsselt werden. Alternativ besteht weiterhin die Möglichkeit sich in die ausliegende Teilnehmerliste...

mehr lesen

Kontakt

TV Mörsch 1900 e.V.
Am Sportpark 3
76287 Rheinstetten
 +49 (0) 07242 5511

Sportangebot

Entdecken Sie das umfangreiche Sportangebot des TV Mörsch.

Das Restaurant

Die TV Gaststätte bietet Deutsche und Mediterrane Spezialitäten

Kursangebot

 

Entdecken Sie das vielseitige Kursangebot des TV Mörsch.

Unsere Hallen

Aktuelles aus dem Verein

Start ins neue Jahr mit Turntraining

Da bis Stand heute (Sonntag 9.1.22) noch keine neue Corona-Verodnung für Baden-Württemberg verabschiedet wurde, kann das Training für den Kinder- und Jugendbereich am Dienstag höchstwahrscheinlich stattfinden. Kurzfristige Änderungen sind aber immer noch möglich,...

mehr lesen

Absage der letzten Turnstunden für dieses Jahr

Leider müssen wir die letzten Turnstunden für dieses Jahr im Kinder-und Jugendbereich absagen Die Omikron-Variante mit ihrer hohen Ansteckungsrate und der damit einhergehende Quarantänepflicht auch für Geimpfte haben uns zu dieser schwierigen Entscheidung gebracht, so...

mehr lesen
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Liebe Jugendliche und liebe Eltern,mit dem Training an diesem Freitag beschließen wir dieses Trainingsjahr. Anders als gewohnt, haben wir uns auch in diesem Jahr gegen das traditionelle Pizzatraining entschieden. Wir halten dies zum jetzigen Zeitpunkt nicht für...

mehr lesen

Weiterhin Turnstunden im Dezember

Zum 4. Dezember wurde eine neue Coronaverordnung in Baden Württemberg eingeführt, die Sport im Inneren sowohl für Erwachsene Teilnehmer als auch Trainer nur noch mit 2G+ erlaubt.Für Kinder unter 18 Jahren ändert sich nichts. Diese können durch die regelmäßige Testung...

mehr lesen

Termine

Termin Informationen:

  • Sa
    05
    Feb
    2022

    Hallenrunde TV Mörsch - TSG Sinzheim/Hügelsheim (D40)

    17:00TV Tennishalle

Service

Beitragsstruktur

Unsere Beiträge können Sie unter folgender Internetadresse als pdf-Dokument zum Ausdrucken herunterladen:

Unsere Beiträge als PDF-Dokument.

Aufnahmeantrag

Um eine Mitgliedschaft beantragen zu können, benötigen Sie einen Mitgliedsantrag. Diesen können Sie unter folgender Internetadresse als pdf-Dokument zum Ausdrucken herunterladen:

Der Aufnahmeantrag als PDF-Dokument.

 

Einzugsermächtigung

Mit der Erteilung einer Einzugsermächtigung (SEPA Lastschriftmandat) berechtigen Sie den TV Mörsch Beiträge, Kurs- und Nutzungsgebühren, etc. von Ihrem Bankkonto einzuziehen.

Bitte nutzen Sie das Formular auch bei Änderung Ihrer bestehenden Bankverbindung.

Das unterschriebene Formular senden Sie per Post, Mail oder Fax an die Geschäftsstelle des TV Mörsch.

Das Formular können Sie hier herunterladen:

Einzugsermächtigung als PDF-Dokument.

Satzung

Usere Satzung können Sie unter folgender Internetadresse als pdf-Dokument zum Ausdrucken herunterladen:

Unsere Satzung als PDF-Dokument.

Chronik des TV Mörsch

Bericht zur Mitgliederversammlung vom 26.08.2020

Bericht zur Mitgliederversammlung vom 26.08.2020

1900 bis 2020 – 120 Jahre TV Mörsch! So die Leitüberschrift der Jahreshauptversammlung am 26. August. Die sonst üblichen Feierlichkeiten für so ein stolzes Ereignis bleiben aber aus, weil die Vorstandschaft und Verwaltung schon seit längerer Zeit vollauf beschäftigt...

mehr lesen
Der Sportpark am Legel

Der Sportpark am Legel

Der TV Mörsch wächst über seine Grenzen hinaus.Im Jahr 1970 hatte der TV einschließlich der im gleichen Jahr neu gegründeten Tennisabteilung 350 Mitglieder sowie 200 Jugendliche und Kinder in seinen Abteilungen Turnen, Fußball und Tischtennis. Es war zu erkennen, dass...

mehr lesen
100 Jahre TV Mörsch

100 Jahre TV Mörsch

Der Arbeitersport - Anfänge und Entwicklung "Die Sportvereine sind der Kitt unserer Gesellschaft", sprach ein deutscher Ministerpräsident bei der 100-Jahrfeier eines Turnvereins. Sie verbinden soziale Schichten, gehen über politische Grenzen hinweg und bringen...

mehr lesen
Hatte das Volkshaus seinen letzten Auftritt?

Hatte das Volkshaus seinen letzten Auftritt?

Knapp 75 Jahre besteht das Volkshaus des TV Mörsch, Ende der zwanziger Jahre mit viel Enthusiasmus von seinen Mitgliedern gebaut. Die „Rote Halle“ in der Römerstraße 63 gelegen, schreibt mit der Emil-Wachter-Ausstellung ein neues Blatt seiner Geschichte. Ist es sein...

mehr lesen

Das Volkshaus des TV Mörsch

Durch die Entschlusskraft und den Opfermut unserer Vorfahren wurde dieses Volkshaus erstellt. Unser Dank gilt deshalb all denen, die an dessen Bau und den Umgestaltungen mitgewirkt haben, ganz besonders aber den Mitgliedern, die noch nach der Enteignung 1933 bis zur...

mehr lesen