Tennis

Fischduft um die Tennishütte

von | 14. Aug 2017 | Tennis

Ein lauer Sommerabend, eine launige Gesellschaft und ein geschmackvoll zubereiteter Fisch waren die Tribute, dem fast schon traditionellen Fischessen „à la carle“ zu huldigen. Uwe und Bruno waren die Köche, Günter umsorgte die klingelnde Kasse und das Duo Bogdan/Bernd ließ die Fische schwimmen. Eine Gemeinschaft braucht den sozialen Zusammenhalt, um daraus Stärke zu beziehen. Das „Fischessen“ ist ein Beitrag, das Gefüge unserer Abteilung zu festigen. All denen sei gedankt, die dazu beitragen und beigetragen haben, dass unsere Abteilung gut aufgestellt in die Zukunft blicken kann. Ein Blick auf unsere Tennisanlage unterstreicht diese Aussage. Den „Machern“ des diesjährigen Essens sei gedankt, der rege Zuspruch ist uneingeschränktes Lob.

Weihnachten 2021

Weihnachten 2021

Frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das Jahr 2022, wünschen wir allen Mitgliedern...

mehr lesen