Tennis

Sommernachtsfest 2015

von | 22. Jul 2015 | Tennis

Es war keine laue Sommernacht, die Schwüle der Rheinniederung lag über der Tennisanlage, als wollte sie beweisen, wie sich die globale Klimaänderung bei uns auswirken könne. Dennoch hatte sich eine rege Mitgliederzahl eingefunden, um, wie gewohnt, von den Strapazen der zurückliegenden Verbandsspiele Abschied zu nehmen. Eine kleine Zeltstadt war romantisch aufgebaut, grüne Planen deckten sorgfältig den Boden des „Centre Court“ ab und Sonnenschirme standen als Schutz vor den schräg einfallenden Sonnenstrahlen bereit. Entlang unserer Tennishütte war ein großzügiges Menü aufgebaut, welches, zunächst noch zugedeckt, reichhaltige und wohlzubereitete Speisen versprach. Ein dickes Lob unserem Wirt Tasev, der mit seiner Crew zur Stelle war. Ein Kompliment an alle, die dazu beigetragen haben, dass unser „Fest“ einen würdigen und einladenden Rahmen erhielt. So konnte unser Abteilungsleiter Günter Schwarz entspannt die Gäste begrüßen, darunter den zweiten TV-Vorstand Frank Huber, sowie einige Gäste aus den Reihen lokaler Tennisfreunde.

Er verband seine Begrüßung mit einer kleinen Würdigung der vergangenen Saison. Meister in ihren Klassen wurden die Damen 60, die Herren 55 und die SG TC E/TV M H75. Die Damen 50/1 belegten Platz 3, die Herren 50 Platz 6, Herren 55/2 Platz 4. Gelegenheit für einen Wiederaufstieg haben die Herren 30 und 65. Eine Mixrunde beginnt August und bringt noch ein wenig sportliches Leben auf die Anlage. Auch die Jugend habe sich gut geschlagen und Erfolge erzielt, dank der guten Trainerarbeit von Peter Cimrman und des U12-Betreuers Heiner Deck. In seinen Dank schloss er auch unseren Wirt Tasev für seine gastliche Betreuung während der Heimspiele ein und natürlich unsere Barbara für die Hüttenbewirtung. Dann gab er das Menü frei, das auch einschließlich des von den Damen spendierten süßen Nachtisches regen Zuspruch fand. Unser Musikus Rainer sorgte für die musikalische Umrahmung des Festes, doch die Tanzfreudigkeit hielt sich bei den schwülen Temperaturen in Grenzen. Lange nach Mitternacht wurde die Bar geschlossen, ein gelungenes
Sommerfest fand so sein Ende.

Weihnachten 2021

Weihnachten 2021

Frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das Jahr 2022, wünschen wir allen Mitgliedern...

mehr lesen