Tennisturnier der Rheinstettener Jugend – Rheinstetten Open 2018

von | 23. Sep 2018 | Tennis - Jugend

Zum zweiten Mal in Folge war der TV Mörsch Ausrichter des Tennisturniers für die Rheinstettener Jugend. In Zusammenarbeit mit der Tennisschule Peter Cimrman ermittelten unter der Federführung des TV Mörsch und mit tatkräftiger Unterstützung aller Jugendwarte fast 40 Kinder und Jugendliche aus den ortsansässigen Tennisvereinen die Sieger in fünf Altersklassen. Sehr erfreulich war, dass Jugendliche aus allen vier Rheinstettener Tennisvereinen teilgenommen haben. Allen Spielern konnte bei Antritt ein Turniershirt überreicht werden! Vom 21. bis 23. September wurde auf der Anlage des TV Mörsch gespielt und gekämpft. Kein Ball wurde verloren gegeben, winkten doch den drei Ersten der ausgespielten Konkurrenzen Pokale, Urkunden und Sachpreise.

Teilweise waren spannende und packende Matches zu sehen. Das Finale in der Konkurrenz U18 M war eine dramatische Begegnung, die mehr als zwei Stunden dauerte und erst im Match-Tiebreak entschieden werden konnte. Das 13jährige Talent vom TV Mörsch, Gorge Shopov, musste sich nach hartem Kampf Bastian Bogenschütz vom TC Forchheim geschlagen geben.

  • U8: 1. Platz Mateo Voltz, 2. Platz Moritz Sommerlatte, 3. Platz Lion Heiss
  • U10 M: 1. Platz Felix Rotmann, 2. Platz Hannes Stößel, 3. Platz Max Braun
  • U12 M: 1. Platz Moritz Kiesel, 2. Platz Christoph Karle, 3. Platz Lucien Sunkimat
  • U16 W: 1. Platz Jelena Radulovic, 2. Platz Jessica Bürkle, 3. Platz Samira Schüle
  • U18 M: 1. Platz Bastian Bogenschütz, 2. Platz Gorge Shopov, 3. Platz Jonas Kaiser

Der TV Mörsch gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Leistungen und bedankt sich bei allen Helfern, vor allem bei den Jugendwarten aller Tennisvereine, die durch ihre tatkräftige Unterstützung diese Veranstaltung ermöglicht haben.

luca App

Ab sofort setzt der TV Mörsch die luca App für die Kontaktrückverfolgung ein. Somit ist es...

mehr lesen

Trainingbetrieb

Leider müssen wir unser kurzfristig aufgenommenes Training wieder stoppen. Der Landkreis Karlsruhe...

mehr lesen