U14 mit knappem Derbysieg

von | 9. Jul 2017 | Tennis - Jugend

Die U14 durfte dieses Wochenende in Forchheim antreten und konnte erfreulicherweise mit den Fahrrädern „anreisen“. Dies steckte Alex nicht wirklich gut weg, er verlor sein Einzel mit 1:6/1:6. Nick setzte sich mit 6:4/6:0 durch, die Mädels übertrumpften die Jungs und gewannen beide Einzel. Lea siegte mit 6:1/6:1 und Samira mit 6:0/6:0. Nachdem das Doppel der Jungs knapp im Matchtiebreak mit 7:10 verloren ging, mussten die Mädels für den Siegpunkt sorgen. Sie sicherten sich den entscheidenden Matchtiebreak mit 10:6. Mit diesem Sieg konnte der zweite Tabellenplatz am Ende der Saison gehalten werden. Bravo!

22.01.2023

Es ist die 2. Mannschaft, die uns Freude macht! Mit 2 Siegen gegen TTC Staffort und TG Aue IV ist...

mehr lesen
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Mitgliedern und Tennisbegeisterten eine fröhliche Weihnacht und einen guten...

mehr lesen