U14 mit knappem Derbysieg

von | 9. Jul 2017 | Tennis - Jugend

Die U14 durfte dieses Wochenende in Forchheim antreten und konnte erfreulicherweise mit den Fahrrädern „anreisen“. Dies steckte Alex nicht wirklich gut weg, er verlor sein Einzel mit 1:6/1:6. Nick setzte sich mit 6:4/6:0 durch, die Mädels übertrumpften die Jungs und gewannen beide Einzel. Lea siegte mit 6:1/6:1 und Samira mit 6:0/6:0. Nachdem das Doppel der Jungs knapp im Matchtiebreak mit 7:10 verloren ging, mussten die Mädels für den Siegpunkt sorgen. Sie sicherten sich den entscheidenden Matchtiebreak mit 10:6. Mit diesem Sieg konnte der zweite Tabellenplatz am Ende der Saison gehalten werden. Bravo!

Badminton Fun Days

Badminton Fun Days

Am 04.08. fanden sich 12 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahre bei hochsommerlichen Temperaturen in...

mehr lesen
Stadtradeln 2022

Stadtradeln 2022

Auch in diesem Jahr hat der TV mit einem Team am STADTRADELN teilgenommen. Mit 20 aktiven Radlern...

mehr lesen