Abschlussfest der Tennis-Jugend

von | 25. Sep 2016 | Tennis - Jugend

Großen Anklang fand das Abschluss-Grillen der Tennis-Jugend. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich fast 30 Tennisbegeisterte auf der Tennisanlage des TV Mörsch ein. Die Veranstaltung hatte spontan um Vereinsmeisterschaften erweitert werden können, sodass in 6 Altersklassen die Meister ausgespielt wurden. Bei den Kleinsten in der gemischten U9 siegten mit der gleichen Punktzahl Felix Rothmann und Nico Stortz. Den Wettbewerb U12 gemischt konnte Amelie Böhm für sich entscheiden. Jonah Ober le setzte sich bei den Jungs U13 durch. Die Siegerin bei den Mädchen U14 wurde in einem spannenden Match zwischen Lea Gindner und Samira Schüle ermittelt, in dem sich Lea schließlich durchsetzen konnte. In einem gut besetzen U15-Feld gewann Fabio Heiß alle Gruppenspiele und damit den Meistertitel. Im Wettbewerb U18 blieb es spannend bis zum letzten Gruppenspiel. Luca Neugebauer und Jonas Streckfuß hatten bis dahin ihre Gruppenspiele gewonnen. In einem spannenden Finale konnte sich Luca im entscheidenden Tiebreak knapp durchsetzen und sich den Titel sichern. Danke an alle Spender und Sponsoren. Die Jugendkasse war gut gefüllt, sodass für die Sieger hochwertige Tennisrucksäcke, Kappen, Bälle und Saiten als Preise angesetzt werden konnten und auf alle nicht platzierten Teilnehmer Trostpreise warteten. Auch das Grillen konnte aus der Spendenkasse bestritten werden. Ein rundum gelungener Tag mit tollen Matches und zufriedenen Spielern!

22.05.2022

Die Verbandsrunde 2021/22 ist abgeschlossen. Unsere 1. Mannschaft konnte sich in der...

mehr lesen
Maibaum 2022

Maibaum 2022

Nach zwei Jahren Pause konnte dieses Jahr der TV Maibaum im Rahmen des Lokalderbys zwischen dem TV...

mehr lesen