Tennis-Jugend auf Tuchfühlung mit Profis

von | 14. Aug 2016 | Tennis - Jugend

Fabio Heiß mit Lukas Rosol
Jessi Bürkle mit Lukas Rosol

Als Saison-Abschluss stand bei der Jugend ein Ausflug zu einem Spiel der Tennis-Bundesliga der Herren bei Grün-Weiß Mannheim auf dem Programm. Dies war die Gelegenheit für die jungen Tennis-Cracks, sich Weltklasse-Tennis sozusagen aus der ersten Reihe anzusehen. Mit von der Partie waren Spender, die die Jugendarbeit maßgeblich unterstützen. Aus nächster Nähe, ohne verzerrende TV-Perspektive, konnte der Tennisnachwuchs dann vier packende Einzel bestaunen und Idolen wie den DavisCup-Spielern Lukas Rosol, Gerald Melzer und Andreas Beck bei der Arbeit zusehen. Viel zu sehen und noch mehr zu lernen gab es bei diesem Ausflug zu den Großen des Tennissports. Der eine oder andere hatte dann auch noch den Mut, auf Tuchfühlung mit den Stars zu gehen. Besonders konnte sich Fabio Heiß freuen, der nach dem Match das Handtuch des tschechischen DavisCup-Spielers Lukas Rosol geschenkt bekam. Spaß hat es gemacht! Im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage des Anschauungsunterrichts geben. Die Tennisabteilung dankt allen Spendern, die diesen Ausflug möglich gemacht haben.

22.01.2023

Es ist die 2. Mannschaft, die uns Freude macht! Mit 2 Siegen gegen TTC Staffort und TG Aue IV ist...

mehr lesen
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Mitgliedern und Tennisbegeisterten eine fröhliche Weihnacht und einen guten...

mehr lesen