Derbysieg in Forchheim und Kantersieg in Karlsruhe

von | 28. Mai 2016 | Tennis - Jugend

Auch dieses Wochenende überzeugte die Jugend des TV Mörsch. Die gemischte Mannschaft U14 mit Janis Oberle, Lea Gindner, Samira Schüle und Alex Gensicke siegte 5:1 in Forchheim.

Die U18er mit Jonas Trumler, Gene Markiewiez, Luca Neugebauer und Jonas Streckfuß siegte sogar 6:0 gegen den TC GW Karlsruhe. Ein hart erkämptes 3:3 erreichte die gemischte U12 mit Julian Rodiger, Fabio Hauth, Kim Krody und Lotta Fischer.

22.01.2023

Es ist die 2. Mannschaft, die uns Freude macht! Mit 2 Siegen gegen TTC Staffort und TG Aue IV ist...

mehr lesen
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Mitgliedern und Tennisbegeisterten eine fröhliche Weihnacht und einen guten...

mehr lesen