Leichtathletik

TV Leichtathleten erfolgreich in Waldbronn

von | 5. Mai 2016

An Christi Himmelfahrt fand traditionell das nunmehr 27. Waldbronner Schülersportfest unter nahezu idealen Bedingungen statt. Die Leichtathleten des TV Mörsch gingen mit 8 Startern in das Rund des Gastgebers TSV 05 Reichenbach. Insgesamt 15 Podestplätze sowie eine Reihe persönlicher Bestleistungen wurden erzielt. So gewannen bei den Mädchen in der U12 Dana den 3- und 4-Kampf sowie in der U14 Merle und Alina jeweils den Ballwurf in ihren Altersklassen. Zusätzlich gewann Merle den Hochsprung. Kim und Romy liefen beim 800 m-Lauf jeweils Zeiten z.T. deutlich unter 3 Minuten. Auch die Jungs trugen ihren Teil zum tollen Gesamtergebnis bei. Noah erreichte jeweils den 3. Platz im 75-m-Sprint und Ballwurf bei den männlichen U14.

Vincent gelang im 3- und 4-Kampf der männlichen U12 jeweils der 2. Platz. Valentin und Vincent sicherten sich über die abschließenden 800 m die beiden ersten Podestplätze. Waldbronn bleibt weiterhin ein erfolgreicher Wettkampftermin im Saisonkalender unserer Leichtathleten.

Trainingbetrieb

Leider müssen wir unser kurzfristig aufgenommenes Training wieder stoppen. Der Landkreis Karlsruhe...

mehr lesen
Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Am 16.12.19 fand die Weihnachtsfeier der Leichtathletikabteilung beim Taifun in Mörsch statt. Es...

mehr lesen