Leichtathletik

TV-Leichtathleten mit guten Ergebnissen in Waldbronn

von | 25. Mai 2017

Bei strahlendem Sonnenschein lud der TSV 05 Reichenbach an Christi Himmelfahrt zum 28. Waldbronner Schülersportfest ein. Die Leichtathleten des TV Mörsch gingen, begleitet von unserem Trainer Patrick sowie einigen Eltern, mit 8 Startern in das Rund des Gastgebers. Insgesamt 8 Podestplätze sowie einige persönliche Bestleistungen stehen zu Buche. Unsere U12-Mädchen erzielten folgende Ergebnisse: Nora 3. Platz Sprint, Paulina auf ihrem ersten Wettkampf 3. Platz Weitsprung und Romy 1. Platz Hochsprung und 3. Platz Ballwurf sowie 3. Platz in der 4-Kampf-Wertung.

Antonia startete in der weibliche Klasse U14 mit durchweg respektablen Ergebnissen im 3-Kampf. Über 800 m lief sie mit 2min:55s auf den undankbaren 4. Platz. Nina (U14) hat sich in Waldbronn ausschließlich den 800 m gestellt, um einen letzten Test vor den Badischen Meisterschaften zu absolvieren. Sie gewann ihren Lauf souverän.

Auch die Jungs trugen ihren Teil zum Gesamtergebnis bei. Noah erreichte den 3. Platz im Ballwurf bei den männlichen U14. Vincent gelang im 50-m-Sprint der männlichen U12 der 3. Platz. Im abschließenden 800-m-Lauf sicherte sich Valentin den 3. und Vincent den 1. Podestplatz.

Ein großes Dankeschön geht auch an den Einsatz von Patrick, der gefühlt gleichzeitig – an allen Stationen unserer Athleten letzte Tipps gab und die Kinder bei den einzelnen Disziplinen betreute.

Auch in diesem Jahr hat uns das Sportfest in Waldbronn viel Spaß bereitet und wird auch für das kommende Jahr ein Wettkampftermin im Saisonkalender unserer Leichtathleten sein.

Trainingbetrieb

Leider müssen wir unser kurzfristig aufgenommenes Training wieder stoppen. Der Landkreis Karlsruhe...

mehr lesen
Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Am 16.12.19 fand die Weihnachtsfeier der Leichtathletikabteilung beim Taifun in Mörsch statt. Es...

mehr lesen